Oben
 

MÖBEL

Terrazzo

Erhaltung

Reinigen Sie regelmäßig Ihr Terrazzobecken mit Spülmittel. Um den Glanz Ihres Beckens zu erhalten, ein weiches Tuch verwenden, um gleichmäßig die gesamte Oberfläche zu polieren.

  • Keine säurehaltigen Produkte benutzen oder Scheuermittel wie Ammoniak, Essig, Alkohol, Glasreiniger, Bleichmittel oder Zitronensaft, da sie den Terrazzo erodieren und bleibende Spuren verursachen können.
  • Keine scheuernden Werkzeuge benutzen wie metallische Bürsten oder Scheuerschwämme, da sie die Oberfläche des Terrazzo zerkratzen könnten.
  • Stehendes Wasser vermeiden. Der Terrazzo hat eine poröse Struktur, er saugt Flüssigkeiten auf, was zu einer bleibenden Fleckenbildung auf der Oberfläche führen kann. Sind die Flecken einmal entstanden, ist es schwierig, sie zu beseitigen.
  • Mineralische Ablagerungen verhindern (Kalk, Salz,...), von Seife oder Duschgel, das sie die Oberfläche angreifen und Flecken auf dem Terrazzo verursachen können.