Blickpunkte

Begegnung Mit Gemma

Bei Tikamoon inspiriert uns eine Sache besonders: die Geschichte Ihrer Wohnkultur, der wir mit Freude lauschen. Wir möchten, dass unsere Möbel Sie auf Ihrem Lebensweg

Artikel lesen

Bleu Nature

Bleu Nature, das bedeutet seit mehr als 25 Jahren – Liebe zur Natur. 25 Jahre perfektionierte Unvollkommenheit, raffinierte Unebenheiten und geniale Kontrasteffekte zwischen noblem, rohen

Artikel lesen

Begegnung Mit Gladys

Was uns bei Tikamoon wirklich inspiriert, ist das, was Sie uns über Ihre Interieurs erzählen. Denn unsere Möbel sollen Sie auf Ihrem Lebensweg begleiten. Diese

Artikel lesen

Begegnung Mit Gemma

Bei Tikamoon inspiriert uns eine Sache besonders: die Geschichte Ihrer Wohnkultur, der wir mit Freude lauschen. Wir möchten, dass unsere Möbel Sie auf Ihrem Lebensweg

Artikel lesen

Bleu Nature

Bleu Nature, das bedeutet seit mehr als 25 Jahren – Liebe zur Natur. 25 Jahre perfektionierte Unvollkommenheit, raffinierte Unebenheiten und geniale Kontrasteffekte zwischen noblem, rohen

Artikel lesen

Begegnung Mit Gladys

Was uns bei Tikamoon wirklich inspiriert, ist das, was Sie uns über Ihre Interieurs erzählen. Denn unsere Möbel sollen Sie auf Ihrem Lebensweg begleiten. Diese

Artikel lesen
Umasqu

„Umasqu“

Eine Inspiration, die sich zwischen afrikanischer Stammeskunst und Einflüssen der Nachkriegsmoderne bewegt. Der geniale Designer, Tzachi Nevo, arbeitet talentiert und mit einer Prise Humor an

Artikel lesen

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Rohrgeflecht

Rohrgeflecht (auch als Wiener Geflecht oder Peddigrohrgeflecht bekannt) bezeichnet ein Flechtwerk, das dem traditionellen Kunsthandwerk des Flechtens von Peddigrohrsträngen entspringt. Seine Verwendung geht bereits auf

Nicht seine Natur verleugnen

Auftakt mit Augenzwinkern! Sicher ahnen Sie, dass es nicht darum geht (unsere oder) die Natur zu negieren, sondern im Gegenteil – wir möchten sie ins

Mit den Augen unserer Kinder

Endlich starten die lang ersehnten Sommerferien! Die Tage werden länger, die Zeit vergeht langsamer … der hektische Alltag wird uns noch früh genug einholen –