Tikamoon BLOG

Der traditionelle Frühjahrsputz

Es ist schon merkwürdig, wie die meisten von uns jedes Jahr, wenn der Frühling naht, in eine Art „Aufräumfieber“ verfallen.

Organisieren, sortieren, aufräumen: Diese Aufgaben, die uns den Rest des Jahres eher abschreckend vorkommen, gewinnen plötzlich an Bedeutung. Ob bewusst oder unbewusst – auf diese Weise bereiten wir Veränderungen vor, die unser „aufgeräumtes“ und wohlgeordnetes Leben gehörig durcheinander wirbeln könnten (simples Wortspiel, das auch auf Deutsch funktioniert).

In Deutschland gibt es einen Ausdruck, der diesen Gemütszustand perfekt widerspiegelt: „sein Leben neu ordnen“, d. h. jedes Detail unter die Lupe nehmen und neu entscheiden, ob es einem noch nützlich ist.

Ist der traditionelle Frühjahrsputz also eine Art „Befreiungsschlag“? Das können nur Sie selbst entscheiden – wir präsentieren Ihnen in der Zwischenzeit gerne unsere Neuheiten zu diesem Thema!

+
Schrank Luis aus massiver Ulme und Rattangeflecht
# Organisieren Sie Ihren Raum

Es liegt uns ganz bestimmt fern, jede kleine Unordnung verstecken zu wollen. Wenn jedoch viele Dinge verstaut werden müssen, entscheiden Sie sich einfach für einen großen Schrank. Fügen Sie noch hübsche Boxen hinzu und stapeln Sie sie dekorativ, um den vorhandenen Raum optimal auszunutzen.

+
Hoher Vitrinenschrank aus Metall Emil
# Klein, aber fein

Wenn neben Ihrem Bett oder Sofa nicht unbedingt Fernbedienungen, Bücher oder Brillen herumliegen sollen, entscheiden Sie sich für einen Nachttisch oder einen kleinen Beistelltisch, der Alltagsutensilien verbirgt, die man nur sehen möchte, wenn man sie gerade braucht.

+
Beistelltisch Lou aus Mindi
+
Nachttisch aus massivem Nussbaum Esmée
# Schön und praktisch

Kombinieren Sie das Nützliche mit dem Angenehmen und entscheiden Sie sich für ein hübsches Sideboard, einen TV-Schrank oder eine Kommode – nützliche Alltagsbegleiter, in denen Sie Ihre Schätze sicher aufbewahren können: Zeichnungen der Kinder, Fotoalben oder andere wichtige Dinge … Die Hauptsache ist, dass es in Ihr Ambiente passt und Ihnen Lust macht, Ihr Zuhause zu organisieren.

+
Anrichte aus Mindiholz Bartho
+
TV Schrank aus massivem Teakholz Twist
# Offen, aber nicht zu offen

Auf der Suche nach dem besten Kompromiss: Vitrinen bieten Ihrem guten Sonntagsgeschirr, Ihren Büchern oder Deko-Objekten Schutz, ohne sie dabei zu verstecken.

+
Niedriger Vitrinenschrank aus massives Teakholz Babeth
# Unnötigerweise unaufgeräumt

Rücken Sie dem Problem zu Leibe und bewahren Sie nur Dinge auf, die Sie gerne ansehen und die Ihnen im Alltag wirklich Freude machen. Dann können Sie sie stolz in einem Bücherregal oder auf einem Konsolentisch präsentieren.

+
Bücherregal aus Eiche Eyota
+
Hohe Konsole aus massives Teakholz Pampa