Merkliste


Artikel hier ablegen
Rücksendung
 
 
       
Stand Januar 2016

1. Geltungsbereich und Abänderungen der AGB's beim Kauf

1.1. Die Internetseite tikamoon.de gehört zum Unternehmen Tikamoon GmbH (nachfolgend "Tikamoon), Geschäftsführer Thibault Deslorieux, Lokstedter Steindamm 33 D-22529 Hamburg, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE272497033, Handelsregister Amtsgericht Hamburg, HRB 114634, Fax 040 / 37 28 09, E-Mail Adresse: kontakt@tikamoon.de.
Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen, beziehen sich auf alle Bestellungen auf dieser Internetseite: tikamoon.de zugehörig zum Unternehmen Tikamoon.

1.2. Der Kunde erkennt zum Zeitpunkt seiner Bestellung an, dass er über die generellen und allgemeinen Geschäftsbedingungen, die auf dieser Seite dargelegt sind, in Kenntnis gesetzt wurde und diese ohne Vorbehalt akzeptiert. Der Kunde kann diese AGB's speichern oder drucken.

1.3. Tikamoon behält sich vor, die aktuellen allgemeinen Geschäftsbedingungen zu jedem Zeitpunkt anzupassen oder zu verändern. Im Fall einer Änderung wären diese auf jede Bestellung anwendbar und würden an dem Tag in Kraft treten, an dem die Bestellung aufgegeben wurde.



2. Vertragsschluss
2.1. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Ich bestätige meine Zahlung“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung erfolgt durch automatisierte E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer separaten Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.

2.2. Die im Online-Shop des Verkäufers enthaltenen Produktbeschreibungen stellen keine verbindlichen Angebote seitens des Verkäufers dar, sondern dienen zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Kunden.
2.3. Der Kunde kann das Angebot telefonisch, schriftlich, per E-Mail oder über das im Online-Shop des Verkäufers integrierte Online-Bestellformular abgeben. Bei einer Bestellung über das Online-Bestellformular gibt der Kunde nach Eingabe seiner persönlichen Daten und durch Klicken des den Bestellvorgang abschließenden Buttons ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

2.4. Der Verkäufer kann das Angebot des Kunden durch eine schriftliche (Brief) oder elektronisch übermittelte (Fax oder E-Mail) Auftragsbestätigung oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen. Der Verkäufer ist berechtigt, die Annahme der Bestellung abzulehnen.

2.5. Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden in der Regel per E-Mail und automatisierter Bestellabwicklung statt. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die vom Verkäufer versandten E-Mails empfangen werden können. Insbesondere hat der Kunde bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle vom Verkäufer oder von diesem mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten Mails zugestellt werden können.

2.6. Der Vertragstext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss der Bestellung nicht mehr abgerufen werden. Sie können diesen im letzen Schritt Ihrer Bestellung vor der Versendung an uns über die Browserfunktion ausdrucken. Nach Erhalt Ihrer Bestellung senden wir Ihnen die Bestelldaten und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nochmals per E-Mail zu. 

2.7 Seit dem 15. Februar 2016 stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar. In diesem Zusammenhang sind wir gesetzlich verpflichtet, Sie auf unsere E-Mail-Adresse hinzuweisen. Diese lautet: kontakt@tikamoon.de 

 

3. Preise
3.1. Die  angegebenen  Preise  des  Verkäufers  sind  Endpreise in Euro,  d.h.  sie  beinhalten  sämtliche Preisbestandteile,  einschließlich  der  gesetzlichen deutschen  Umsatzsteuer.  Die Umsatzsteuer wird in der Rechnung separat ausgewiesen.

3.2. Die Importfirma Tikamoon behält sich aber wegen ihrer internationalen Aktivität vor, die Preise auf ihrer Internetseite zu jedem Zeitpunkt zu verändern, wenn es zu starken Wechselkursschwankungen kommen sollte. Der vom Kunden zu bezahlende Preis ist auf der Bestellbestätigung vermerkt.

3.3. Das Datum der Versendung der Bestellung, entspricht dem Datum des Zahlungseingangs bei Tikamoon. Tikamoon liefert dem Kunden seine Bestellung an die angegebene Adresse.


4. Zahlungsarten
4.1. Für Lieferungen innerhalb Deutschlands bietet der Verkäufer folgende Zahlungsmöglichkeiten an:
Vorauskasse per
- Kreditkarte (Visa, Mastercard), PayPal und Sofort Überweisung: Die Zahlung gilt als sofort bestätigt. Ihre Bestellung wird direkt an den Versand weitergeleitet.
- Überweisung: Die Zahlung gilt am Tag des Kontoeingangs als bestätigt.

4.2. Ihre Bestellung ist für 5 Werktage reserviert. Wird diese Zeitspanne, ohne jegliche Mitteilung oder Nachricht von Ihnen überschritten, wird Ihre Bestellung automatisch annulliert.
Die Bestellung wird aber nur dann bestätigt, wenn sie von unserem Zahlungsanbieter anerkannt wird.

4.3. Das Unternehmen Tikamoon behält sich außerdem vor, Bestellungen von Kunden abzulehnen, mit denen es im Vorfeld rechtliche Auseinandersetzungen gab.

 
5. Verfügbarkeit, Lieferung und Lieferzeit
5.1. Bei Aufnahme Ihrer Bestellung, verpflichtet sich das Unternehmen Tikamoon, den Kunden über die Verfügbarkeit des Produktes oder der Produkte zu informieren und gibt Ihm Auskunft über die Lieferzeit.

Zudem behält sich das Unternehmen Tikamoon vor, jede Bestellung aufzuheben, die auf Grund von konjunkturellen oder technischen Motiven den Produktionsprozess belasten könnte.
Bei Aufhebung der Bestellung verpflichtet sich das Unternehmen Tikamoon, jede schon gezahlte Geldsumme zurückzuerstatten, zusätzlicher Schadensersatz, jeglicher Art, wird jedoch nicht geleistet.

Das Unternehmen Tikamoon verpflichtet sich dazu, die Waren in genau jenem Zustand zu verschicken, indem sie auf der Verkaufsseite angeboten worden und in dem sie zur Zeit der Bestätigung der Bestellung beschrieben wurden. Tikamoon verpflichtet sich außerdem die Produkte bestmöglich und platzsparend, abhängig von der Größe und des Gewichts des Artikels, zu verpacken.
 

5.2. Die Lieferung von Waren erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift bei der Bestellung. Änderungen der Lieferanschrift sind innerhalb von 24 Stunden nach Aufgabe der Bestellung mitzuteilen. Eine Lieferung an DHL-Packstationen ist nicht möglich. Die Auswahl der Lieferart ist abhängig von dem Gewicht, der Lieferzone, dem Liefervolumen und dem Wert des Artikels.
Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn der Kunde durch verweigerte Annahme sein Widerrufsrecht ausübt, wenn er den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer ihm die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte.

5.3 Lieferarten:
Paketversand:
Die Lieferung erfolgt durch einen Paketdienst und wird dem Kunden oder einem bevollmächtigen Dritten persönlich übergeben. Die Annahme erfolgt durch Gegenzeichnung. Wenn der Kunde oder ein bevollmächtigter Dritter zum Zeitpunkt der Lieferung nicht Vorort ist, wird der Bote eine Benachrichtigung mit einer Telefonnummer des Kurierdienstes hinterlassen. Der Kunde ist verpflichtet, durch Kontaktaufnahme mit dem Kurierdienst an einer erfolgreichen Lieferung mitzuwirken.

Lieferung per Spedition (Sperrgut):
Der Spediteur wird den Kunden kontaktieren, um einen Liefertermin zu vereinbaren. Der Kunde hat hierfür bei der Bestellung eine Telefonnumer bereitzustellen, unter der er tagsüber gut erreichbar ist. Die Lieferung erfolgt in der Regel werktags zwischen 08:00 und 18:00 Uhr. Zusatzleistungen wie Samstags- und Spätzustellungen sind je nach Verfügbarkeit gegen Aufpreis möglich und separat mit der Spedition zu vereinbaren.

5.4. Die Lieferzeiten sind der jeweiligen Produktseite zu entnehmen. Lieferbar innerhalb von 4 Monaten bedeutet der Artikel befindet sich in der Produktion und eine Auslieferung erfolgt abhängig vom Produktionsfluss. Das Unternehmen Tikamoon haftet weder direkt noch indirekt für Schäden oder Folgeschäden, Kosten oder Aufwendungen, die direkt oder indirekt durch jede Verzögerung bei der Lieferung der Ware(n) verursacht werden.  
 

6. Auslieferung 
Unsere Logistikpartner liefern bis zu Ihrem Haus (Bordsteinkante), d.h. die Lkw-Fahrer sind nicht verpflichtet, die Ware weiter in die Wohnung bzw. das Treppenhaus etc. zu transportieren.
Wir fordern den Kunden zudem dazu auf, ihre Ware noch im Beisein des Zustellfahrers zu überprüfen. Diese Prüfung gilt schließlich als ausgeführt, sobald der Käufer oder ein Dritter, der vom Käufer zum Annehmen der Lieferung berechtigt wurde, den Lieferschein unterschreibt. Falls die gelieferte Ware beschädigt ist, müssen Sie die Annahme des Paketes verweigern und den genauen Grund auf dem Lieferschein vermerken.
Der Kunde sollte dem Unternehmen Tikamoon außerdem umgehend die Mängel des Produktes mitteilen, um die Annahmeverweigerung der Ware zu erklären und zu bestätigen.
Sobald die beschädigte Ware unser Lager wieder erreicht hat, wird der Mangel überprüft und es wird Ihnen entweder ein Ersatzartikel (wenn verfügbar) bereitgestellt oder der gesamte Kaufpreis zurückerstattet. Wenn Ihnen beide Möglichkeiten nicht zusagen, besteht außerdem die Möglichkeit, dass wir Ihnen eine Gutschrift in Höhe des Kaufpreises ausstellen.


7. Widerruf
Stand Juni 2014 
 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen dreißig Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt dreißig Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
 
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Tikamoon GmbH, Lokstedter Steindamm 33, 22529 Hamburg, Tel.: 040 / 37 50 28 09, E-Mail: kontakt@tikamoon.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 
 
Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite http://www.tikamoon.de/ins-formulaire-de-r-tractation-78.htm elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 
 
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
 
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. 
 
Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. 
 
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:
 
Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

 
Folgende Änderungen gelten für bestimmte Länder:
Schweiz: es besteht kein Widerrufsrecht.

Ende der Widerrufsbelehrung

 
8. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrecht
Tikamoon trägt die Kosten der Rücksendung der Waren.


9. Eigentumsvorbehalt
Jedes Produkt verbleibt solange im Eigentum des Unternehmens Tikamoon, bis die Bestellung komplett bestätigt und die Bestellung vollständig bezahlt ist. 


10. Haftung
Das Unternehmen Tikamoon übernimmt keine Haftung bei der Nichteinhaltung der Vertragsbestandteile im Falle von höherer Gewalt, bei totalen oder partiellen Streiks der Postgesellschaft, bei Fehlern der Zulieferer oder bei Katastrophen, die durch Überschwemmung oder Brand ausgelöst wurden. Für die Auswahl und den Kauf eines Produktes oder einer Dienstleistung ist allein der Kunde verantwortlich. 
 
Für die angebotenen Artikel gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

Eine totale oder partielle Unmöglichkeit der Nutzung des Produktes auf Grund von Inkompatibilität des Materials schließt eine Leistung von Schadensersatz, eine Kostenrückerstattung, oder das Verantwortlichmachen des Unternehmens Tikamoon, aus.

Tikamoon übernimmt keine Haftung für Schäden aller Art, weder für materielle noch immaterielle oder körperliche Schäden, die auf ein fehlerhaftes  Bedienen oder Benutzen des Produktes resultieren. Das gilt auch für eventuelle Änderungen der von dem Hersteller erzeugten  Produkte. Die Haftung der Firma Tikamoon ist im jeden Fall auf dem Betrag der Auftragsbestellung begrenzt und kann in keiner Weise in Anspruch genommen werden wegen  einfachen Irrtums oder Auslassungen, die trotz der Vorsichtmaßnahmen bei  der Verpackung der Produkte bestehen könnten.


11. Urheberrecht / Geistiges Eigentum
Alle Bilder, Fotos und Grafiken inkl. Text sind geistiges Eigentum von tikamoon.de und liegen bei der Tikamoon. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet!


12. Anwendbares Recht
12.1. Die geschlossenen Kaufverträge unterliegen dem materiellen Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Waren.

12.2. Ist der Käufer Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliche Sondervermögen, gilt der Gerichtsstand des Geschäftssitzes der Tikamoon als vereinbart.
12.3. Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.
 

--- Anlage Muster-Widerrufsformular ---
 
Muster-Widerrufsformular
 
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
 
- An
Tikamoon GmbH
Lokstedter Steindamm 33
22529 Hamburg
 
E-Mail: kontakt@tikamoon.de
 
 
- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
 
 
- Bestellt am (*)/erhalten am (*)
 
 
- Name des/der Verbraucher(s)
 
 
- Anschrift des/der Verbraucher(s)
 
 
- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
 
- Datum
 
 
___________
(*) Unzutreffendes streichen.